Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

Irland, Brexit-Deal 16.12.2016 - 13:32:39

Von Paul Hannon LONDON (Dow Jones)--Irlands Regierung strebt keine bilaterale Einigung mit Großbritannien über die Beziehungen beider Länder nach einem EU-Austritt Großbritanniens an.

Irland schließt separaten Brexit-Deal mit Großbritannien aus. "Eine bilaterale Regelung ist für Irland als Teil des EU-Verhandlungsteams nicht möglich", sagte Irlands Ministerpräsident Enda Kenny.

weiterlesen... @ finanztreff.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!