Konflikte, Justiz

Venezuela: Gebäude des Obersten Gerichtshofs angezündet

13.06.2017 - 04:30:06

Venezuela: Gebäude des Obersten Gerichtshofs angezündet. Caracas - In Venezuela haben Demonstranten mit Molotowcocktails ein Gebäude des Obersten Gerichtshofs angezündet. Über dem Gebäude in Caracas waren Medienberichten zufolge Flammen und dichter Rauch zu sehen. Das Gericht hatte eine Beschwerde gegen die Einberufung einer Verfassungsgebenden Versammlung für unzulässig erklärt. Präsident Nicolás Maduro will mit dieser Versammlung die tiefe Krise im Land befrieden. Durch die geplante Zusammensetzung fürchtet die Opposition aber die endgültige Umwandlung in eine Diktatur.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!