Kirche, Papst

Vatikanstadt - Papst Franziskus hat in seiner Neujahrsmesse vor Egoismus und «spiritueller Verwaisung» gewarnt.

01.01.2017 - 12:46:04

Papst beklagt «spirituelle Verwaisung». Diese Haltung sei «ein Krebsgeschwür, das leise die Seele zerfrisst und verdirbt», sagte das Oberhaupt der Katholiken im Petersdom. Nach seiner Neujahrsmesse gedachte Franziskus der Opfer des neuen Anschlags in Istanbul. Leider habe die Gewalt auch wieder in dieser Nacht der Wünsche und der Hoffnung zugeschlagen, sagte er beim traditionellen Angelusgebet auf dem Petersplatz vor rund 50 000 Gläubigen.

@ dpa.de