Tiere, Unfälle

Sydney - Zum dritten Mal innerhalb eines Monats hat ein Hai vor der Ostküste Australiens einen Surfer angefallen.

24.10.2016 - 05:00:06

Dritte Hai-Attacke vor Ostaustralien in einem Monat. Der 36-Jährige kam in der Nähe von Byron Bay knapp 800 Kilometer nördlich von Sydney mit leichten Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilte. In derselben Region waren in den vergangenen vier Wochen ein 25-jähriger und ein 17-jähriger Surfer von Haien gebissen worden. Beide überlebten. Nach der neuesten Attacke schlossen die Behörden den Strand für 24 Stunden. In der Region streiten Tierschützer und Lokalbehörden gerade über Schutzvorkehrungen für Schwimmer und Surfer.

@ dpa.de