Unfälle, Luftverkehr

Sydney - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf noch geschlossenes Einkaufszentrum im australischen Melbourne sind alle fünf Insassen ums Leben gekommen.

21.02.2017 - 07:32:06

Fünf Tote nach Absturz eines Flugzeugs in Melbourne. Das Unglück sei wohl auf einen Triebwerkausfall zurückzuführen, hieß es von offizieller Stelle. Angesichts des großen Feuerballs sei es ein unbeschreibliches Glück, dass niemand in den Geschäften oder auf dem Parkplatz gewesen und verletzt worden sei. Medienberichten zufolge sind unter den Opfern vier US-Touristen und der australische Pilot.

@ dpa.de