Verkehr, Umwelt

Stuttgart - Dieselruß, Reifenabrieb oder Abgase von Industrie-, Kraftwerks- oder Heizungsanlagen können den schädlichen Feinstaub verursachen.

21.02.2017 - 16:20:06

Hintergrund - Deutsche Städte und die Feinstaubbelastung 2016

F√ľr Teilchen mit einem maximalen Durchmesser von 10 Mikrometer (PM10) liegt der Tagesgrenzwert bei 50 Mikrogramm pro Kubikmeter, er darf nicht √∂fter als 35 Mal im Jahr √ľbertreten werden. Hier gab es laut Umweltbundesamt 2016 die h√§ufigsten √úberschreitungen:

- Stuttgart, Messstation Am Neckartor: 63 √úberschreitungstage - Halle (Sachsen-Anhalt), Paracelsusstra√üe: 26 Tage - Gelsenkirchen, Kurt-Schumacher-Stra√üe: 26 Tage - Esslingen (Baden-W√ľrttemberg), Grabbrunnenstra√üe: 26 Tage - Leipzig, L√ľtzner Stra√üe: 21 Tage - T√ľbingen (Baden-W√ľrttemberg), M√ľhlstra√üe: 21 Tage - Reutlingen (Baden-W√ľrttemberg), Lederstra√üe Ost: 20 Tage - Stuttgart, Arnulf-Klett-Platz: 20 Tage - Markgr√∂ningen (Baden-W√ľrttemberg), Grabenstra√üe: 19 Tage - Berlin-Neuk√∂lln, Karl-Marx-Stra√üe: 18 Tage

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

‚Ķ wir schenken Ihnen den Report ‚ÄěB√∂rsenpsychologie - Markttechnik f√ľr Trader‚Äú heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!