Buntes, Kurioses

Stolberg - Ein alarmgesicherter Kühlschrank hat der Polizei in Stolberg bei Aachen einen kuriosen Einsatz beschert.

17.07.2017 - 19:28:05

Sohn knackt alarmgesicherten Kühlschrank - Polizeieinsatz. Dort hatten Nachbarn die Beamten gerufen, weil Jugendliche ins Nachbarhaus eingestiegen seien. Wenig später sei der Alarm losgegangen. Allerdings handelte es sich nicht um Einbrecher, sondern um den hungrigen Sohn der Familie. Dessen Mutter hatte die Alarmfunktion am Kühlschrank installiert, damit sich der Sohn nicht zu oft daraus bedient.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hund rettet Rehkitz aus dem Meer. Der Golden-Retriever mit dem Namen Storm sei am Wochenende vor Port Jefferson Harbor in Long Island bei New York geschwommen, berichteten zahlreiche US-Medien. Plötzlich habe der Hund ein verirrtes Rehkitz entdeckt, es am Nacken gepackt und an den Strand gebracht. Ein Video von der Aktion, das Herrchen Mark Freeley im Internet veröffentlichte, wurde hunderttausende Male angeschaut. Das Tierheim, aus dem Storm einst geholt wurde, nahm das Rehkitz auf. Es gehe ihm gut, teilte die Strong Island Animal Rescue League mit. New York - Ein Hund hat ein drei Monate altes Rehkitz aus dem Meer gerettet. (Politik, 18.07.2017 - 21:54) weiterlesen...

Party und Parade - Schrille Kostüme und Konfetti: Schlagermove in Hamburg. Mehr als 400 000 Fans in schrillen Kostümen feiern in St. Pauli. Anwohner sind genervt von erneutem Hubschrauberlärm und Straßensperrungen. Eine Woche nach dem G20-Gipfel ist in Hamburg Schlagermove. (Unterhaltung, 16.07.2017 - 13:06) weiterlesen...

Vom Handy abgelenkt: Radlerin fährt gegen Streifenwagen. Die Jugendliche hatte beim Fahren Kopfhörer im Ohr, hörte Musik und bediente gleichzeitig ihr Handy. Eine Polizeistreife, die gerade vorbeifuhr, überholte sie und hielt auf dem Radweg. Das teilte die Polizei in Warendorf mit. Der Fahrer hupte laut, doch auch das half nichts. Die 17-Jährige fuhr ungebremst gegen den Streifenwagen und verletzte sich leicht. Warendorf - Weil sie offensichtlich durch ihr Handy abgelenkt war, ist eine 17-Jährige im Münsterland mit dem Rad ausgerechnet gegen einen Streifenwagen gefahren. (Politik, 16.07.2017 - 11:04) weiterlesen...