Ski alpin, WM

St.

16.02.2017 - 14:16:07

Worley gewinnt Riesenslalom-Gold bei Ski-WM. Moritz - Tessa Worley hat bei der Ski-WM in St. Moritz Gold im Riesenslalom gewonnen. Die Französin setzte sich vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia aus Italien durch und holte damit ihren zweiten Einzel-Titel nach 2013. Mit-Favoritin Viktoria Rebensburg war schon im ersten Durchgang ausgeschieden. Lena Dürr fuhr als einzige Starterin des Deutschen Skiverbands im ersten Lauf unter die Top 30, verpasste dann im Finale aber einen Rang unter den ersten 25.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Sehr emotional» - Neureuther mit bronzenem Happy End im WM-Slalom. Dank einer famosen Aufholjagd raste der Routinier zu Bronze. Dieses Edelmetall war speziell für ihn. Felix Neureuther hat es doch noch geschafft und im letzten Rennen der WM eine Medaille gewonnen. (Sport, 19.02.2017 - 15:17) weiterlesen...

Skirennfahrer Neureuther gewinnt WM-Bronze im Slalom. Moritz - Felix Neureuther hat bei der WM in St. Moritz Bronze im Slalom gewonnen und dem Deutschen Skiverband damit doch noch die erhoffte Medaille beschert. Der Partenkirchener fuhr im voraussichtlich letzten WM-Rennen seiner Karriere dank einer famosen Aufholjagd von Rang zehn im ersten Lauf noch auf das Podest. Gold holte der Österreicher Marcel Hirscher, der mit zwei WM-Titeln und einer Silbermedaille der erfolgreichste Starter in der Schweiz wurde. Hirscher setzte sich vor seinem Landsmann Manuel Feller durch. St. (Politik, 19.02.2017 - 13:58) weiterlesen...

Aufholjagd in Durchgang zwei - Skirennfahrer Neureuther gewinnt WM-Bronze im Slalom. Moritz - Felix Neureuther hat bei der WM in St. Moritz die Bronzemedaille im Slalom gewonnen und dem Deutschen Skiverband damit im letzten Rennen doch noch die erhoffte Medaille beschert. St. (Sport, 19.02.2017 - 13:56) weiterlesen...

St. Moritz - Neureuther bei WM-Slalom noch mit kleiner Podestchance. Moritz - Felix Neureuther geht mit Außenseiterchancen auf das Podest in das Finale des WM-Slaloms von St. Moritz. Der deutsche Routinier rangiert nach dem ersten Durchgang zwar nur auf dem zehnten Platz, hat auf den Dritten Michael Matt aber nur 0,28 Sekunden Rückstand. St. (Sport, 19.02.2017 - 11:02) weiterlesen...

Finale der Ski-WM - Letzte Chance Slalom: Neureuther und Co. wollen WM-Medaille. Moritz - Im WM-Abschlussrennen haben die deutschen Skirennfahrer um Felix Neureuther heute (09.45/13.00 Uhr) die letzte Chance auf die erste Medaille für den Deutschen Skiverband. St. (Sport, 19.02.2017 - 08:24) weiterlesen...

WM-Slalom letzte Chance auf deutsche Medaille. Moritz - Die deutschen Skirennfahrer haben nur noch eine Chance, um in St. Moritz eine WM ohne Medaille zu verhindern. Im Slalom ruhen heute die Hoffnungen vor allem auf dem zuletzt angeschlagenen Felix Neureuther. Er hat in dieser Disziplin zwar bereits zwei Medaillen geholt, musste sich zuletzt aber wieder wegen Rückenproblemen behandeln lassen. Außer dem 32-Jährigen stehen noch Linus Straßer, Stefan Luitz und Dominik Stehle am Start. St. (Politik, 19.02.2017 - 04:48) weiterlesen...