Wahlen, SPD-Kanzlerkandidat

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Gang zum Bürgeramt durch ein digitales "Deutschlandportal" unnötig machen.

15.07.2017 - 13:20:31

SPD-Kanzlerkandidat Schulz will Gang zum Bürgeramt unnötig machen

"Wir werden ein Deutschlandportal für Bürger und Unternehmen schaffen, in dem alle Formalitäten leicht und unbürokratisch abgewickelt werden können", zitiert die "Bild am Sonntag" aus Schulz` "Zukunftsplan für Deutschland", den er am Sonntag in Berlin vorstellen will. Demnach wird in dem Papier gefragt, warum es die meisten Formulare nicht online gebe und warum man bei einem Wohnungswechsel noch zum Bürgeramt müsse.

Im Zuge der Digitalisierung müsse auch der Staat online und rund um die Uhr erreichbar sein, heißt es laut Zeitung weiter in dem Papier.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!