Fußball, Confederations Cup

Sotschi - Der Deutsche Fußball-Bund hat nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl beim Weltverband beantragt, im ersten Spiel beim Confederations Cup in Russland mit Trauerflor auflaufen zu dürfen.

17.06.2017 - 13:00:08

Nach Kohl-Tod: DFB-Team will mit Trauerflor auflaufen. Eine Antwort der FIFA stehe noch aus, teilte der Verband bei einer Pressekonferenz in Sotschi mit. Der Weltmeister startet am kommenden Montag im WM-Spielort für 2018 gegen Australien in das Turnier. Der frühere Bundeskanzler Kohl war am Freitag im Alter von 87 Jahren gestorben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!