Motorsport, Formel 1

Silverstone - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas wird in der Startaufstellung zum Großen Preis von Großbritannien um fünf Plätze nach hinten strafversetzt.

14.07.2017 - 19:14:05

Rückschlag nach Tagesbestzeit: Bottas muss fünf Startplätze zurück. Im Wagen des finnischen WM-Dritten muss ein neues Getriebe eingebaut werden, wie der deutsche Formel-1-Rennstall bekanntgab. Da das bisherige Getriebe noch keine sechs Rennen absolviert hat, erfolgt automatisch die Strafe. Für Mercedes ist das ein weiterer Rückschlag im WM-Kampf mit Ferrari und Spitzenreiter Sebastian Vettel. Bottas hatte heute in beiden Trainingseinheiten noch die jeweils schnellste Runde gedreht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!