Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

Uber, Roboterautos 14.12.2016 - 18:12:00

SAN FRANCISCO - Uber kann es nicht lassen: Der lange als "Taxi-Schreck" kritisierte Fahrdienst-Vermittler legt sich nun bei Roboterwagen-Tests mit Behörden an.

Uber legt sich bei Roboterautos mit Behörden in San Francisco an. Uber brachte selbstfahrende Autos auf die Straßen seiner Heimatstadt San Francisco, ohne dafür eine Genehmigung zu beantragen.

weiterlesen... @ finanztreff.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!