Brände, USA

San Francisco - Die Zahl der Toten bei den Bränden in Nordkalifornien ist auf mindestens 31 gestiegen.

13.10.2017 - 04:58:05

Buschfeuer in Kalifornien fordern über 30 Menschenleben. Allein im Bezirk Sonoma County wurden 17 Leichen gefunden. Tausende Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen in der Weinanbauregion nördlich von San Francisco an. Nach Schätzungen sind mehr als 3500 Häuser zerstört. Es werden weitere Todesopfer befürchtet, denn mehrere Hundert Menschen werden vermisst.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Feuer wandert auf Städte zu - Größter Waldbrand in Kalifornien breitet sich wieder aus. In zwei Küstenorten ordnen die Behörden neue Evakuierungen an. Während die Feuerwehrleute in Kalifornien einige der Waldbrände inzwischen eindämmen konnten, breitet sich das größte Feuer wieder aus. (Politik, 11.12.2017 - 18:26) weiterlesen...

Riesiger Flächenbrand - Feuer in Südkalifornien breitet sich wieder aus Los Angeles - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag (Ortszeit) wieder ausgebreitet. (Politik, 11.12.2017 - 10:44) weiterlesen...

Riesiger Flächenbrand - Feuer in Südkalifornien wächst wieder Los Angeles - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag (Ortszeit) wieder ausgebreitet. (Politik, 11.12.2017 - 09:38) weiterlesen...

Buschbrände - Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. Moderatorin Ellen DeGeneres ist eine davon. Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. (Unterhaltung, 11.12.2017 - 09:00) weiterlesen...

Riesiger Flächenbrand - Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder Los Angeles - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag (Ortszeit) wieder ausgebreitet. (Politik, 11.12.2017 - 08:22) weiterlesen...

Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder. Es sei um 200 Quadratkilometer gewachsen und damit der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte des US-Bundesstaates, schreibt die «Los Angeles Times». 5000 weitere Menschen wurden aufgefordert, die Gegend zu verlassen. Nur zehn Prozent des Feuers seien unter Kontrolle, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Behördenangaben. Los Angeles - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das Feuer im Bezirk Ventura County soll sich wieder ausgebreitet haben. (Politik, 11.12.2017 - 06:50) weiterlesen...