Fußball, Deutschland

Rom - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Morgen von Papst Franziskus zu einer Privataudienz empfangen worden.

14.11.2016 - 09:30:06

Frühe Audienz: Papst Franziskus empfängt deutsches Nationalteam. Um kurz vor 8.30 Uhr hatten die zwei Busse mit dem Weltmeister den südlichen Eingang des Vatikans passiert. Knapp eine Stunde später ging es für Bundestrainer Joachim Löw, seine Spieler und den restlichen DFB-Tross weiter Richtung Flughafen. Beobachter wurden freundlich, aber direkt von der Schweizer Garde und der Gendarmeria abgewiesen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Werders erster Sieg bei Kohfeldts Heimdebüt: 4:0 gegen Hannover. Die Hanseaten setzten sich zum Abschluss des zwölften Spieltages gegen Hannover 96 mit 4:0 durch. Fin Bartels und ein Hattrick von Max Kruse machten den ersten Punktspiel-Erfolg nach 204 Tagen möglich. Die Bremer verbesserten sich durch den Sieg gegen Hannover auf Platz 16. Der Aufsteiger aus Niedersachsen fiel auf Rang acht zurück. Bremen - Werder Bremen ist beim Heimspiel-Debüt des neuen Cheftrainers Florian Kohfeldt der erste Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga gelungen. (Politik, 19.11.2017 - 19:54) weiterlesen...

Hannover chancenlos - Kruse-Hattrick-Gala beschert Werder ersten Kohfeldt-Sieg Werder Bremen jubelt nach dem ersten Saison - und Dreifach-Torschütze Max Kruse wurde von den Fans besonders gefeiert. (Sport, 19.11.2017 - 19:54) weiterlesen...

Schalke nach 2:0-Sieg gegen Hamburger SV auf Platz zwei. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco gewann gegen den Hamburger SV 2:0 und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Bayern München. Vor 62 271 Fans in der ausverkauften Arena schossen Franco Di Santo und Guido Burgstaller die seit sechs Spielen ungeschlagenen Königsblauen auf den zweiten Rang. Dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz zog Schalke an RB Leipzig vorbei. Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und steht erstmals seit fünf Jahren wieder auf dem zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga. (Politik, 19.11.2017 - 17:34) weiterlesen...

Souveräner Erfolg - Schalke setzt Serie fort: Nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und erstmals seit fünf Jahren wieder den zweiten Platz der Fußball-Bundesliga erobert. (Sport, 19.11.2017 - 17:28) weiterlesen...

Medien: BVB-Chefscout Mislintat vor Wechsel zum FC Arsenal. Demnach steht der 45 Jahre alte Leiter Profifußball kurz vor einer Einigung mit dem englischen Spitzenclub FC Arsenal. Der bereits in den vergangenen Jahren von diversen Vereinen umworbene Mislintat gilt als Entdecker einiger BVB-Stars wie Shinji Kagawa oder Raphael Guerreiro. Dem Vernehmen nach kassiert der BVB eine Ablösesumme von mindestens 1,5 Millionen Euro. Dortmund - Borussia Dortmund verliert nach Medienberichten seinen langjährigen Chefscout Sven Mislintat. (Politik, 19.11.2017 - 15:46) weiterlesen...

Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Kiel erobert Tabellenspitze. Düsseldorf - Der FC Ingolstadt hat seine Siegesserie in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt und Aufsteiger Holstein Kiel die Tabellenführung beschert. Der Erstliga-Absteiger besiegte den bisherigen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf mit 1:0 und feierte den vierten Liga-Sieg nacheinander. Dem MSV Duisburg gelang mit einem 3:0 gegen Erzgebirge Aue der erste Saison-Heimsieg. Der FC St. Pauli wartet indes nach dem 2:2 gegen Aufsteiger Jahn Regensburg schon seit fünf Partien auf einen Erfolg. Tabellenführer Kiel hatte schon am Samstag 2:2 beim 1. FC Nürnberg gespielt. Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Kiel erobert Tabellenspitze (Politik, 19.11.2017 - 15:40) weiterlesen...