Kirche, Papst

Rom - Der deutsche Kardinal Gerhard Ludwig Müller sieht die katholische Kirche im Fall von Kindesmissbrauch zu Unrecht so scharf kritisiert.

19.07.2017 - 04:56:06

Kardinal Müller: Kirche wird bei Missbrauch härter verurteilt. «Es ist offensichtlich, dass die katholische Kirche bei dem Thema härter angegangen wird, dass Priester a priori verdächtigt werden», sagte der 69-Jährige der dpa in Rom. Müller stand fünf Jahre der Glaubenskongregation im Vatikan vor, die auch für die Aufklärung von Missbrauchsfällen zuständig ist. Papst Franziskus hatte Müllers Amt nicht verlängert. Müller wehrte sich gegen den Vorwurf, dass er die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen behindert hätte.

@ dpa.de