Musik, Leute

Prag - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden.

17.02.2017 - 10:00:06

Schlagerstar Karel Gott wieder im Krankenhaus. Der 77-Jährige sei wegen eines akuten Darmverschlusses operiert worden, sagte seine Sprecherin. Er befinde sich bereits seit Montag in der Prager Klinik, habe die Operation gut überstanden und müsse sich erholen. Karel Gott kämpfte in letzter Zeit mit einer ganzen Reihe von Gesundheitsproblemen. Erst im November war er wegen starker Rückenschmerzen operiert worden. Im vorigen Jahr hatte der Sänger mehrere Operationen und eine Chemotherapie wegen seines Lymphdrüsenkrebs überstanden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Lachen, Weinen, Tanzen - Matthias Schweighöfer gibt Konzertdebüt. Von ihnen lässt sich Matthias Schweighöfer durch ein engagiertes Konzert tragen. Lachen, Weinen und Tanzen hat er garantiert - und sein Versprechen gehalten. Die besten Musiker stehen hinter ihm. (Unterhaltung, 19.02.2017 - 09:38) weiterlesen...

OP gut überstanden - Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus operiert. Nun erholt sich der Familienvater zu Hause von den Strapazen. Seine Fans müssen sich einmal mehr um die Sängerlegende aus Prag sorgen: Karel Gott ist in einer Klinik operiert worden. (Unterhaltung, 17.02.2017 - 17:34) weiterlesen...

Welttournee - Midnight Oil vor Comeback. Auch in Deutschland gibt es einige Termine. Sie wollen es noch einmal wissen: 15 Jahre hat der Auflösung geht die australische Band Midnight Oil wieder auf Tour. (Unterhaltung, 17.02.2017 - 13:12) weiterlesen...

OP gut überstanden - Schlagerstar Karel Gott wieder im Krankenhaus. Jetzt musste der tschechische Schlagerstar erneut operiert werden. In den letzten Jahren hat Karel Gott immer wieder mit Gesundheitsproblem zu tun gehabt. (Unterhaltung, 17.02.2017 - 10:22) weiterlesen...

Midnight Oil vor Comeback - Band kommt auch nach Deutschland. Die Musiker um Leadsänger Peter Garrett kündigten in Sydney eine neue Welttournee unter dem Titel «The Great Cycle Tour 2017» an. Auftakt ist im April in Brasilien. In Deutschland wird die Band in Köln, Berlin und Frankfurt zu sehen sein. In ihrem Heimatland wollen die «Oils» erst im Herbst wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Die Band hatte Ende der 1980er Jahre mit Hits wie «Blue Sky Mine» oder «Beds are Burning» auch international großen Erfolg. 2002 löste sie sich auf. Sydney - Die australische Rockband Midnight Oil steht 15 Jahre nach ihrer Auflösung vor dem Comeback. (Politik, 17.02.2017 - 07:54) weiterlesen...

Traumhaft - Dorothea Röschmann verschlief Triumph bei den Grammys. Erst am frühen Morgen erfuhr sie, dass sie zu den Gewinnern des Abends gehörte. Die deutsche Opernsängerin war müde und einfach ins Bett gegangen, als vergangenes Wochenende in Los Angeles der wichtigste Musikpreis der Welt verliehen wurde. (Unterhaltung, 16.02.2017 - 09:36) weiterlesen...