Kriminalität, Religion

Pfarrkirchen - Unbekannte haben in Bayern einen Schweinekopf an das Gebäude eines deutsch-arabischen Kulturvereins angebracht.

04.07.2017 - 12:52:05

Schweinekopf an deutsch-arabisches Vereinsheim geschraubt. Der Schweinekopf war im niederbayerischen Pfarrkirchen an die Tür des Vereinsheims geschraubt worden. Das Schwein gilt im Islam als unreines Tier, dessen Fleisch man nicht essen sollte. Zu dem Vorfall kam es schon in der Nacht zu Freitag.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!