Terrorismus, Explosionen

Paris schaltet nach Anschlag von Manchester Eiffelturm-Lichter aus

23.05.2017 - 11:50:07

Paris schaltet nach Anschlag von Manchester Eiffelturm-Lichter aus. Paris - Als Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Anschlags von Manchester schaltet Paris die Beleuchtung des Eiffelturms ab. Die Lichter des Wahrzeichens der französischen Hauptstadt sollten in der Nacht um Mitternacht erlöschen, teilte Bürgermeisterin Anne Hidalgo mit. Ein Mann hatte nach einem Konzert in Manchester einen Sprengsatz gezündet. «Das erinnert uns so sehr an das "Bataclan"», sagte die Bürgermeisterin vor Journalisten. In dem Pariser Konzertsaal hatten Islamisten in der Terrornacht vom 13. November 2015 90 Menschen ermordet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!