Regierung, Staatsoberhaupt

Paris - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat erstmals die neue Pariser Regierung zu einer Kabinettssitzung versammelt.

18.05.2017 - 12:22:05

Neue französische Regierung tagt erstmals im Élyséepalast. Die gerade erst ernannten Minister trafen im Pariser Élyséepalast zusammen, wie auf Fernsehbildern zu sehen war. Der sozialliberale Staatschef hatte Politiker aus mehreren politischen Lagern an Bord geholt und damit seinen Kurs fortgesetzt, die französische Politik neu zu ordnen. Neben dem konservativen Premierminister Edouard Philipp kommen auch die beiden Ressortchefs für Wirtschafts-, Finanz- und Haushaltspolitik aus dem bürgerlichen Lager.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

«Shithole» prangt am Eingangsportal des Trump-Hotels. «Dieser Ort ist ein Drecksloch» prangte über dem Eingangsportal des Hotels, das Trump Unternehmensgruppe betreibt und den Namen des US-Präsidenten trägt. Der US-Präsident soll das Schimpfwort im Zusammenhang mit Ländern in Afrika und Lateinamerika benutzt in einer Debatte zur Migrationspolitik benutzt haben. Er selbst bestreitet dies. Die angeblichen Äußerungen riefen international ein verheerendes Echo für den Präsidenten hervor. Washington - Ein Anti-Trump-Aktivist hat in Washington das Wort «Shithole» an die Fassade des Trump International Hotel in Washington projiziert. (Politik, 14.01.2018 - 20:52) weiterlesen...

Medizinische Untersuchung - Weißes Haus: Trump bei bester Gesundheit. Nach seiner ersten offiziellen medizinischen Untersuchung wurde Donald Trump beste Gesundheit bescheinigt. Alles bestens beim mächtigsten Mann der Welt. (Politik, 13.01.2018 - 08:30) weiterlesen...

Weißes Haus: Trump bei bester Gesundheit. Das teilte Ronny Jackson, Leibarzt des Weißen Hauses, mit. Trump hatte sich erstmals in seiner Amtszeit einer offiziellen medizinischen Untersuchung unterzogen. Für den Check-Up verbrachte der 71-Jährige mehrere Stunden im Militärkrankenhaus Walter Reed Military Medical Center in Bethesda. Das Weiße Haus hatte zuvor wenige Einblicke erlaubt, woraus die Untersuchung bestehen sollte. Es hieß nur, der geistige Zustand des Präsidenten sei nicht Gegenstand des Check-Ups. Bethesda - US-Präsident Donald Trump erfreut sich nach Darstellung des Weißen Hauses «ausgezeichneter Gesundheit». (Politik, 13.01.2018 - 03:20) weiterlesen...

Trump beendet medizinische Untersuchung im Krankenhaus. Für den Check-Up verbrachte er am Nachmittag mehrere Stunden im Militärkrankenhaus Walter Reed Military Medical Center in Bethesda bei Washington. Nach der Untersuchung verließ er das Krankenhaus gemeinsam mit dem Leibarzt des Weißen Hauses, Ronny Jackson. Das Weiße Haus hatte im Vorfeld wenige Einblicke erlaubt, worauf sich die Untersuchung beziehen sollte. Es hieß nur, der geistige Zustand des Präsidenten sei nicht Gegenstand des Check-Ups. Bethesda - US-Präsident Donald Trump hat sich erstmals in seiner Amtszeit einer offiziellen medizinischen Untersuchung unterzogen. (Politik, 12.01.2018 - 23:28) weiterlesen...

Trump hält Vernehmung durch FBI-Sonderermittler für unwahrscheinlich. «Es hat keine Absprachen zwischen dem Trump-Lager und Russland gegeben», sagte Trump bei einer Pressekonferenz in Washington. «Es ist unwahrscheinlich, dass es überhaupt zu einer Vernehmung kommt», sagte er. Zuletzt hatten mehrere Medien berichtet, Mueller strebe eine baldige persönliche Vernehmung Trumps in der Untersuchung an. Der Präsident wird auch verdächtigt, die Arbeit der Justiz behindert zu haben. Washington - US-Präsident Donald Trump glaubt nicht, dass er von FBI-Sonderermittler Robert Mueller bei der Untersuchung der Russland-Affäre vernommen werden muss. (Politik, 10.01.2018 - 22:56) weiterlesen...