Wahlen, Präsident

Paris - Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron will noch heute den Vorsitz der vom ihm gegründeten Bewegung «En Marche!» niederlegen.

08.05.2017 - 02:42:05

Macron will Vorsitz seiner Bewegung «En Marche!» niederlegen. Das verlautete am frühen Morgen aus der Umgebung des sozialliberalen Politikers. Macron hatte «En Marche!» vor gut einem Jahr gegründet. Die Bewegung will Kandidaten für die Parlamentswahlen im Juni aufstellen, um eine Regierungsmehrheit zu erringen. Macron hatte gestern die entscheidende Runde der Präsidentenwahl für sich entschieden.

@ dpa.de