Wahlen, Präsident

Paris - Der künftige französische Präsident Emmanuel Macron will kurz nach seiner Amtsübernahme nach Berlin fliegen, um dort Bundeskanzlerin Angela Merkel zu treffen.

08.05.2017 - 11:30:05

Macron will kurz nach Amtsübernahme Merkel treffen. Der Antrittsbesuch in Deutschland werde Macrons erste offizielle Auslandsreise sein, sagte die französische Europaabgeordnete Sylvie Goulard dem Sender CNews. Merkel hat bereits mit Macron telefoniert und ihm eine enge Kooperation zugesichert. Macron hat die französische Präsidentenwahl nach Auszählung aller Stimmen mit 66,1 Prozent gewonnen. Seine rechtspopulistische Konkurrentin Marine Le Pen kam auf 33,9 Prozent.

@ dpa.de