Parteien, Wahlen

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ist skeptisch gegenüber einer Jamaika-Koalition.

25.09.2017 - 07:40:22

Laschet skeptisch gegenüber Jamaika-Koalition

Mit Blick auf Grüne und Liberale sagte Laschet der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe), es stehe eine "komplizierte Regierungsbildung" bevor. Laschet, der ein Bündnis mit der FDP führt, forderte eine industriefreundliche Bundesregierung: "Für Nordrhein-Westfalen ist unabdingbar, dass jede neue Bundesregierung die Zukunft des Industrie-und Energielandes sichert. Hunderttausende Arbeitsplätze sind wichtiger als Koalitionstaktik", sagte Laschet.

Nach der Bundestagswahl läuft alles auf ein Jamaika-Bündnis aus Union, FDP und Grünen hinaus, weil SPD-Chef Martin Schulz am Abend angekündigt hatte, dass die SPD nicht zu Koalitionsverhandlungen bereit sei.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!