@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

US-Anleihen: Uneinheitlich - Langläufer mit Gewinnen. Während es in den kürzeren Laufzeiten leichte Verluste gab, waren Langläufer mehr gefragt. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel. NEW YORK - Ohne klare Richtung haben sich die US-Staatsanleihen am Dienstag präsentiert. (Sonstige, 21.11.2017 - 21:04) weiterlesen...

Aktien New York: Dow wieder in der Spur - Rekordhoch. Die positive Grundstimmung sei wieder in den Markt zurückgekehrt, sagte ein Börsianer. Der Dow Jones Industrial erreichte - angetrieben von den schwergewichteten, stark gefragten Apple-Aktien - mit 23 617,80 Punkten ein weiteres Rekordhoch. Auch die anderen Leitindizes erreichten Bestmarken. NEW YORK - Mit Höchstständen haben die US-Aktienmärkte am Dienstag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. (Boerse, 21.11.2017 - 20:13) weiterlesen...

Aktien New York: Dow wieder auf Erfolgskurs - Nasdaq auf Rekordhoch. Beflügelt von starken IT-Werten stiegen die Nasdaq-Indizes erneut auf Rekordhochs. Der Dow Jones Industrial gewann im frühen Handel 0,58 Prozent auf 23 567,36 Punkte und nahm damit wieder Kurs auf seinen zwei Wochen alten Höchststand bei 23 602 Punkten. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte haben ihre moderate Aufwärtsbewegung vom Vortag am Dienstag beschleunigt fortgesetzt. (Boerse, 21.11.2017 - 16:45) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow auf Kurs zu Rekordhoch. Gut eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,44 Prozent im Plus bei 23 532 Punkten. Damit würde der Leitindex an seine Vortagsentwicklung anknüpfen und wieder Kurs auf sein zwei Wochen altes Rekordhoch bei 23 602 Punkten nehmen. NEW YORK - Die Anleger an den US-Börsen können sich am Dienstag auf einen freundlichen Auftakt einstellen. (Boerse, 21.11.2017 - 15:01) weiterlesen...

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne in den längeren Laufzeiten. Nur in den längeren Laufzeiten ging es etwas nach oben. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Auftakt. Es stehen kaum wichtige Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten. Im weiteren Tagesverlauf könnten nur Kennzahlen vom US-Immobilienmarkt für etwas Bewegung sorgen. NEW YORK - US-amerikanische Staatsanleihen sind am Dienstag wenig verändert in den Handel gestartet. (Sonstige, 21.11.2017 - 14:58) weiterlesen...

Anleger bleiben zuversichtlich. Bei ruhigem Handel gab es nur recht geringe Kursschwankungen. Der Dow Jones schloss mit einem Plus von 0,31 Prozent bei 23 430,33 Punkten. Der Eurokurs blieb im US-Geschäft in negativem Terrain. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1730 Dollar gehandelt. New York - Die Anleger an der Wall Street haben sich auch von einem festeren Dollarkurs nicht von ihrer Zuversicht abbringen lassen. (Politik, 20.11.2017 - 22:54) weiterlesen...