USA, Schlaglichter

New York - Anleger sind am Donnerstag an den US-Aktienmärkten vorsichtig zu Werke gegangen.

01.12.2016 - 23:26:06

Wall Street leicht im Plus. Vor dem am Freitag anstehenden Arbeitsmarktbericht fanden die großen Indizes keine gemeinsame Richtung. Angetrieben von festen Öl- und Finanzwerten brachte der Leitindex Dow Jones zum Monatsauftakt mit 19 191,93 Punkten ein moderates Plus von 0,36 Prozent über die Ziellinie.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Erneut Rekorde dank guter Zahlen und Fed. Sämtliche wichtigen Indizes erreichten schon im frühen Handel erneut Bestmarken, von denen sie anschließend aber wieder etwas zurückfielen. Als weitere Kursstütze im Tagesverlauf erwiesen sich Aussagen der US-Notenbank Fed zum Ende ihrer zweitägigen Sitzung. NEW YORK - Überwiegend starke Unternehmenszahlen haben die Rekordjagd an der Wall Street am Mittwoch weiter angetrieben. (Boerse, 26.07.2017 - 22:24) weiterlesen...

US-Anleihen reagieren leicht positiv auf Fed-Aussagen. Die Währungshüter hatten wie erwartet beim Weg aus dem Krisenmodus der Geldpolitik vorerst eine Pause eingelegt und den Leitzins nicht weiter angehoben. Man behalte die Inflation im Blick und werde recht bald mit dem Abbau der billionenschweren Notenbankbilanz beginnen, hieß es. Ökonomen sehen die Notenbank nicht in Eile - auch wegen der anhaltenden politischen Pleiten von US-Präsident Donald Trump. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch leicht positiv positiv auf die jüngsten geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed reagiert. (Sonstige, 26.07.2017 - 21:56) weiterlesen...

Aktien New York: Neue Rekorde dank guter Unternehmenszahlen. Sämtliche wichtige Indizes erreichten schon im frühen Handel erneut Bestmarken. Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed im späteren Tagesverlauf hielten sich die Kursgewinne allerdings in Grenzen. Erwartungsgemäße Daten vom amerikanischen Häusermarkt gaben den Aktienkursen keine zusätzlichen Impulse. NEW YORK - Überwiegend starke Unternehmenszahlen haben die Rekordjagd an der Wall Street am Mittwoch weiter angetrieben. (Boerse, 26.07.2017 - 20:28) weiterlesen...

US-Anleihen starten vor Fed-Entscheidungen etwas fester. Vor geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed rechnen Marktbeobachter zunächst mit einem impulsarmen Handel. Es stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Investoren im frühen Handel orientieren könnten. NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 26.07.2017 - 15:14) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow auf Rekordkurs - Fed und Berichtssaison im Fokus. Angetrieben von der auf Hochtouren laufenden Berichtssaison, die zur Wochenmitte bei einigen Aktien für vorbörslichen Rückenwind sorgt, wird der Dow Jones Industrial etwa 0,3 Prozent im Plus erwartet. Der Broker IG taxierte den Leitindex bei 21 681 Punkten, womit er seinen bisherigen Rekord einstellen würde. NEW YORK - An den US-Börsen deutet sich am Mittwoch eine fortgesetzte Rekordjagd an. (Boerse, 26.07.2017 - 14:45) weiterlesen...

Aktien New York: Rekorde für S&P 500 und Nasdaq Composite - Unternehmenszahlen. Inmitten der auf Hochtouren laufenden Berichtssaison legte der Dow Jones Industrial und McDonalds schoben den Leitindex an. NEW YORK - Erfreuliche Unternehmenszahlen haben die Anleger am New Yorker Aktienmarkt am Dienstag in Kauflaune versetzt. (Boerse, 25.07.2017 - 22:30) weiterlesen...