Kriminalität, Indien

Neu Delhi - Im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu haben zwei Unbekannte eine 38-jährige deutsche Touristin vergewaltigt.

03.04.2017 - 10:00:04

Polizei: Deutsche Touristin in Südindien vergewaltigt. Wie die Polizei bestätigte, sollen die Täter die Frau überfallen haben, als sie sich an einem abgelegenen Strand sonnte. Sie habe sich zu Fuß von ihrem Hotel im Ort Mamallapuram entfernt und sich zum Zeitpunkt der Tat wahrscheinlich alleine an dem Strand aufgehalten. Die Frau erstattete Anzeige. Eine erste medizinische Untersuchung bestätigte ihre Aussagen. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amts bestätigte, dass die Betroffene in Kontakt mit dem Generalkonsulat in steht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!