Fußball, Champions League

Neapel - Lionel Messi hat Manchester City mit seinem Trainer Pep Guardiola die Rückkehr nach Barcelona gründlich verdorben.

19.10.2016 - 23:00:08

Messi besiegelt mit Dreierpack erneute Guardiola-Pleite in Barcelona. 17 Monate nach der 0:3-Niederlage mit dem FC Bayern im Champions-League-Halbfinale 2015 war der Meistercoach auch mit seinem neuen Team von Manchester City in seiner alten Heimat erneut chancenlos. Messi besorgte mit drei Toren die 0:4-Niederlage des Spitzenreiters der Premier League, der nun sogar um das Erreichen des Achtelfinales bangen muss. Das 4:0 erzielte der Brasilianer Neymar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Meisterschaft nach Barça-Sieg im Clásico bei Real wieder spannend. Der Titelverteidiger kam in der 174. Auflage des Clásico in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Zu den stärksten Spielern bei Barça zählte neben Messi der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen. Weltmeister Toni Kroos konnte sich auf Real-Seite nicht entscheidend in Szene setzen. Barcelona rangiert aufgrund des besseren direkten Vergleichs vor den punktgleichen Königlichen an der Spitze. Madrid ? Der FC Barcelona hat das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend gemacht. (Politik, 23.04.2017 - 23:14) weiterlesen...

Matchwinner Messi - Meisterschaft nach Barça-Sieg bei Real wieder spannend. Der Titelverteidiger kam in der 174. Auflage des Clásico in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 (1:1) und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Madrid - Der FC Barcelona hat das Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft noch einmal spannend gemacht. (Sport, 23.04.2017 - 22:48) weiterlesen...

Polizeieinsatz: FC Bayern will Bundesregierung einschalten. Dazu hat der Verein ein Schreiben an das Bundeskanzleramt geschickt. Die Bundesregierung solle bei der spanischen Regierung «Protest einlegen», fordert Bayern-Vorstandschef Karl Heinz Rummenigge. Man habe der Bundesregierung obendrein Augenzeugenaussagen und Beweisvideos für «das brutale Vorgehen spanischer Polizisten» zur Verfügung gestellt. Madrid - Nach einem umstrittenen Polizeieinsatz gegen die eigenen Fans während des Champions-League-Spiels bei Real Madrid bittet der FC Bayern die Bundesregierung offiziell, bei der spanischen Regierung vorstellig zu werden. (Politik, 22.04.2017 - 14:18) weiterlesen...