Gesellschaft, Durchschnittsalter

Nach 24 Jahren steter Zunahme ist das durchschnittliche Bevölkerungsalter in Deutschland im Jahr 2015 erstmals seit der Wiedervereinigung gesunken.

13.06.2017 - 08:49:31

Durchschnittsalter der Bevölkerung im Jahr 2015 gesunken

Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Zum Ende des Jahres 2015 lag das Durchschnittsalter aller Einwohner der Bundesrepublik Deutschland demnach bei 44 Jahren und drei Monaten.

Im Vorjahr hatte es noch 44 Jahre und vier Monate betragen. Der Rückgang betraf allerdings ausschließlich die nichtdeutsche Bevölkerung. Das durchschnittliche Alter der deutschen Bevölkerung stieg weiter von 44 Jahren und zehn Monaten auf 45 Jahre zum Ende des Jahres 2015. Besonders deutlich sank das Durchschnittsalter der nichtdeutschen Bevölkerung aus Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien, teilten die Statistiker weiter mit. So verringerte sich das durchschnittliche Alter aller in Deutschland gemeldeten Personen mit einer Staatsangehörigkeit der genannten Krisenländer zwischen 2014 und 2015 um drei Jahre und ein Monat auf 26 Jahre und fünf Monate. Der starke Zuzug überproportional vieler junger Menschen aus diesen Ländern nach Deutschland im Jahr 2015 führte zu einem Absinken des Durchschnittsalters der ausländischen Bevölkerung sowie der Bevölkerung insgesamt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Frank Richter will Debatte über Fehlentwicklungen in Ostdeutschland Der Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche Dresden, Frank Richter, hält eine umfassende Debatte über Fehlentwicklungen in Ostdeutschland für dringend geboten. (Politik, 20.10.2017 - 00:02) weiterlesen...

Schwedische Außenministerin - Margot Wallström: Belästigung auch auf hoher Politik-Ebene Stockholm - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der «#metoo»-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet. (Politik, 19.10.2017 - 15:58) weiterlesen...

Elf Prozent der Jugendlichen können programmieren Elf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren sind in der Lage, eigene Programme zu schreiben oder Webseiten zu erstellen. (Politik, 19.10.2017 - 14:41) weiterlesen...

«Hand auf meinem Schenkel» - Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik Stockholm - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der «#metoo»-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet. (Politik, 19.10.2017 - 14:02) weiterlesen...

Ohne Bleibe. Unter den Obdachlosen waren viele Kinder und alte Leute. Während der Verlegung von Obdachlosen aus einem verlassenen Hotel in Sao Paulo gibt ein Polizist einem kleinen Jungen die Hand. (Media, 17.10.2017 - 13:08) weiterlesen...

NRW wirbt für Heimatministerium im Bund Die nordrhein-westfälische Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) empfiehlt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), im künftigen Bundeskabinett ein Ministerium für Heimat zu schaffen: "Allerdings kann ich nur davor warnen, ein Heimatministerium als Ressort allein für den ländlichen Raum zu konzipieren. (Politik, 15.10.2017 - 04:03) weiterlesen...