Fußball, Bundesliga

München - Fußball-Weltmeister Manuel Neuer wird zukünftig wie erwartet auch den FC Bayern München als Kapitän anführen.

19.07.2017 - 14:02:07

Neuer wird Lahm-Nachfolger als Kapitän des FC Bayern. Der 31 Jahre alte Spielführer der deutschen Nationalmannschaft wird Nachfolger von Philipp Lahm, der seine Profi-Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte. «Manuel, das ist ein Mann, der jetzt sehr gestanden auch die Binde von Philipp übernehmen wird», sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge während der Asienreise des Rekordmeisters.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

2. Bundesliga: Nürnberg schlägt Bochum 3:1 Der 1. (Sport, 21.09.2017 - 22:23) weiterlesen...

Durch FIFA-Eilverfahren - Alario sofort für Bayer Leverkusen spielberechtigt. Nach Vereinsangaben hat der Weltverband FIFA das von Bayer 04 beantragte Eilverfahren zugunsten der Leverkusener entschieden. Leverkusen - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann den argentinischen Nationalspieler Lucas Alario sofort einsetzen. (Sport, 21.09.2017 - 20:30) weiterlesen...

Bundesliga-Freitagsspiel - Bayern-Plan: Rasantes Warm-up gegen Wolfsburg für Paris. spukt in München bereits in allen Köpfen herum. Boss Rummenigge heizt das Duell verbal schon mal an. Vorher haben Wolfsburg-Schreck Lewandowski und seine Kollegen aber noch einen Job zu erledigen - gegen einen Bayern-Spezialisten. Das Kräftemessen mit Neymar und Co. (Sport, 21.09.2017 - 15:16) weiterlesen...

Bundesliga-Spitzenreiter - Borussia Dortmund feiert sich und Jarmolenko. Borussia Dortmund überzeugt unter dem neuen Trainer Peter Bosz mit Offensiv-Power und Defensiv-Stabilität. Die Fans feiern den BVB schon als Champion, Neuzugang Andrej Jarmolenko scheint den abgewanderten Ousmane Dembélé schnell vergessen zu machen. (Sport, 21.09.2017 - 13:14) weiterlesen...

Berliner 2:1-Sieg - Hertha wacher als Bayer - Brandt: Nicht komplett durchdrehen. Neu-Trainer Heiko Herrlich braucht schnelle Lösungen. Kollege Pal Dardai macht vor, was Stabilität bewirken kann: Hertha steht wieder in der oberen Tabellenhälfte. Bayer Leverkusen verliert in der frühen Saisonphase schon wieder den Anschluss zur Bundesligaspitze. (Sport, 21.09.2017 - 10:32) weiterlesen...

5. Saisonpleite - Sogar Kovac hat Mitleid mit dem 1. FC Köln. Der 1. FC Köln hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren. Beim 0:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt gab es erneut Ärger um strittige Schiedsrichter-Entscheidungen. 5. Saisonpleite - Sogar Kovac hat Mitleid mit dem 1. FC Köln (Sport, 21.09.2017 - 09:50) weiterlesen...