Auszeichnungen, Film

München - Das NSU-Drama «Aus dem Nichts» von Regisseur Fatih Akin geht für Deutschland ins Oscar-Rennen.

24.08.2017 - 11:36:06

NSU-Drama «Aus dem Nichts» soll Oscar für Deutschland holen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, in München bekannt. Akin soll bei der Oscar-Verleihung im kommenden Jahr den begehrten Preis nach Deutschland holen. In seinem Film geht es um den Anschlag zweier Neonazis, bei dem ein kurdischer Vater und dessen Sohn sterben. Zurück bleibt die Ehefrau und Mutter, gespielt von Diane Kruger. 2016 ergatterte Deutschlands Oscar-Hoffnung «Toni Erdmann» von Maren Ade eine Nominierung, aber dann keinen Oscar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aus dem Nichts - Fatih Akin rückt im Oscar-Rennen vor. Mit acht weiteren Kandidaten rückt der Film von Fatih Akin dem Auslands-Oscar etwas näher. Anfang März werden die Oscars verliehen, jetzt hat es Deutschland mit «Aus dem Nichts» auf die «Shortlist» geschafft. (Unterhaltung, 15.12.2017 - 07:26) weiterlesen...

Fatih Akins Film «Aus dem Nichts» rückt im Oscar-Rennen vor. Das NSU-Drama von Regisseur Fatih Akin schaffte es auf die «Shortlist» von insgesamt neun Kandidaten, wie die Oscar-Akademie im kalifornischen Beverly Hills am Donnerstag mitteilte. Vor einem Jahr hatte es die Tragikomödie «Toni Erdmann» von Maren Ade als deutscher Beitrag auf die Shortlist und später in die Endrunde der fünf Nominierten geschafft, bei der Preis-Gala gewann aber das iranische Drama «The Salesman» von Asghar Farhadi den Auslands-Oscar. Los Angeles - Der deutsche Film «Aus dem Nichts» hat im Oscar-Rennen eine weitere Hürde mit Erfolg genommen. (Politik, 15.12.2017 - 04:42) weiterlesen...

Walk of Fame - Dwayne Johnson mit einem Hollywood-Stern geehrt. Nun ist er auch auf dem «Walk of Fame» in Hollywood verewigt. Mit Töchterchen, schwangerer Freundin, Mutter und seiner Ex-Frau im Schlepptau nimmt Hollywood-Star Dwayne Johnson eine weitere Auszeichnung entgegen. (Unterhaltung, 14.12.2017 - 07:42) weiterlesen...

Schauspiel-Preise - SAG-Awards: Frances McDormand und Gary Oldman nominiert. Wer einen der Schauspiel-Preise gewinnt, hat auch gute Chancen auf einen Goldjungen. Die SAG-Awards sind ein recht zuverlässiger Indikator für die Oscars. (Unterhaltung, 13.12.2017 - 17:20) weiterlesen...

Filmpreise - Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin Katja Benrath. Jetzt hat die Regisseurin gute Chancen auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie «Live-Action-Kurzfilm». Den goldenen Studenten-Oscar hat Katja Benrath bereits mit ihrem Film «Watu Wote/All Of Us» gewonnen. (Unterhaltung, 12.12.2017 - 07:46) weiterlesen...

Golden Globes - Fatih Akin greift nach der goldenen Weltkugel. Golden-Globe-Premiere für Fatih Akin, Trophäen-Chancen für Hans Zimmer, Meryl Streep und Christopher Plummer - statt Kevin Spacey. Die Golden-Globe-Gala am 7. Januar in Beverly Hills wird spannend. Golden Globes - Fatih Akin greift nach der goldenen Weltkugel (Unterhaltung, 11.12.2017 - 18:00) weiterlesen...