International, Militär

Moskau / Minsk - Russland und Weißrussland beginnen heute das umstrittene Militärmanöver «Sapad» (Westen).

14.09.2017 - 04:48:06

Übung an Grenze zum Baltikum - Moskau und Minsk beginnen Militärmanöver «Sapad». An der siebentägigen Übung in der Ex-Sowjetrepublik Weißrussland sind nach offiziellen Angaben aus Moskau etwa 12.700 Soldaten aus beiden Ländern beteiligt.

Zahlreiche westliche Staaten und die Nato gehen jedoch davon aus, dass die eigentliche Teilnehmerzahl viel höher liegen könnte. Auch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen rechnet mit bis zu 100.000 Soldaten. Zudem befürchten Kritiker, dass die russischen Soldaten nach der Übung nicht aus Weißrussland abziehen könnten.

Das Verteidigungsministerium in Minsk betonte am Mittwoch, dass das Manöver keine Bedrohung für Europa darstelle.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!