Terrorismus, Explosionen

Moskau - Kremlchef Wladimir Putin hat nach dem Anschlag in Manchester die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Großbritannien im Kampf gegen den Terror betont.

23.05.2017 - 09:54:06

Putin: Russland will gemeinsam mit Großbritannien Terror bekämpfen. «Wir verurteilen dieses zynische, unmenschliche Verbrechen scharf», hieß es in einem Schreiben an die britische Premierministerin Theresa May dem Kreml zufolge in Moskau. «Wir rechnen damit, dass die Drahtzieher einer angemessenen Strafe nicht entkommen werden.» Moskau wolle sowohl auf bilateraler Ebene mit London zusammenarbeiten als auch im Rahmen breiter internationaler Bemühungen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!