Fußball, Europa League

Mönchengladbach - Der FC Schalke 04 ist nach einem 2:2 im deutschen Duell gegen Borussia Mönchengladbach ins Viertelfinale der Europa League eingezogen.

16.03.2017 - 23:02:05

Schalke nach 2:2 im Europa-League-Viertelfinale. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl schaffte es nach dem Remis und dem 1:1 im Hinspiel dank der mehr erzielten Auswärtstore in die nächste Runde. Die Gladbacher können sich damit auf Bundesliga und DFB-Pokal konzentrieren. Schalke bekommt morgen seinen Gegner zugelost.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!