Fußball, Bundesliga

Modeste-Wechsel wohl perfekt - Gerichtstermin wird abgesagt

12.07.2017 - 19:48:05

Modeste-Wechsel wohl perfekt - Gerichtstermin wird abgesagt. Köln - Der Transfer-Hickhack um Anthony Modeste vom 1. FC Köln ist beendet, der für morgen anberaumte Arbeitsgerichtstermin zwischen dem Fußball-Bundesligisten und dem Torjäger «wird abgesagt». Das sagte Kölns Anwalt Stefan Seitz der dpa. Damit steht der Wechsel des Torjägers zum chinesischen Verein Tianjin Quanjian unmittelbar bevor. Das berichten «Express», «Bild» und «Kicker» übereinstimmend. Demnach soll Modeste zunächst ausgeliehen und dann von den Chinesen gekauft werden. Der 29-Jährige war zuletzt vom Training freigestellt. Gegen die Freistellung war Modeste mit juristischen Mitteln vorgegangen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Bundesliga-Sonntagsspiele - Kohfeldt mit Werder vor Bewährungsprobe - Schalke gegen HSV. Tief in der Krise stecken die Bremer, bei denen der zum Cheftrainer beförderte Florian Kohfeldt im Fokus steht. Zu Gast ist ein starker Aufsteiger. Setzt sich die Erfolgsserie des FC Schalke 04 mit Trainer Domenico Tedesco fort, steigen die Sorgen des Hamburger SV an. (Sport, 19.11.2017 - 07:14) weiterlesen...

Schalke misst sich mit HSV - Kohfeldt bei Werder vor Bewährungsprobe. Tief in der Krise stecken die Bremer, bei denen der zum Cheftrainer beförderte Florian Kohfeldt im Fokus steht. Zu Gast ist ein starker Aufsteiger. Setzt sich die Erfolgsserie des FC Schalke 04 mit Trainer Domenico Tedesco fort, steigen die Sorgen des Hamburger SV an. (Sport, 19.11.2017 - 05:04) weiterlesen...

RB vergibt Sieg - Bayern baut den Vorsprung aus - Witz-Elfer gegen Köln. Die Konkurrenz aus Leipzig und Dortmund patzt erneut. Kein Wunder, dass der FC Bayern nach einem Pflichtsieg seine Führung an der Spitze der Tabelle auf sechs Punkte ausbaut. Auch am 12. Spieltag gab es Diskussionen um den Videobeweis, wieder war der 1. FC Köln betroffen. RB vergibt Sieg - Bayern baut den Vorsprung aus - Witz-Elfer gegen Köln (Sport, 19.11.2017 - 04:30) weiterlesen...

Raffael trifft doppelt - Gladbach nach Sieg bei Hertha BSC Dritter. Dabei drohte nach dem 3:0-Vorsprung noch ein Punktverlust. Der Ausnahmefußballer Raffael machte am Ende den Unterschied. Borussia Mönchengladbach ist in der Fußball-Bundesliga zumindest vorübergehend auf Rang drei geklettert. (Sport, 18.11.2017 - 21:28) weiterlesen...

Borussia Mönchengladbach klettert nach Sieg bei Hertha auf Rang drei. Die Gladbacher gewannen mit 4:2 bei Hertha BSC und rückten mit nun 21 Punkten auf den dritten Rang vor. Die Herthaner von Trainer Pal Dardai rutschten auf den 14. Rang ab. Berlin - Borussia Mönchengladbach ist in der Fußball-Bundesliga zumindest vorübergehend auf einen Champions-League-Platz geklettert. (Politik, 18.11.2017 - 20:50) weiterlesen...

Ex-Berliner trifft doppelt - Gladbach nach Sieg bei Hertha BSC Dritter Berlin - Mit drei Toren in nur 15 Minuten und einem starken Raffael ist Borussia Mönchengladbach zumindest für einen Tag auf Champions-League-Rang drei gestürmt. (Sport, 18.11.2017 - 20:30) weiterlesen...