Konflikte, Kinder

Minderjährige Farc-Mitglieder verlassen Rebellencamp

04.03.2017 - 22:48:05

Minderjährige Farc-Mitglieder verlassen Rebellencamp. Bogotá - Eine Gruppe minderjähriger Farc-Mitglieder hat ein Camp der linken Guerillaorganisation in Kolumbien verlassen. Die Kinder seien in einem Übergangslager im Nordwesten des Landes abgeholt, medizinisch untersucht und dem Hilfswerk Unicef übergeben worden, teilte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz mit. Die genaue Anzahl der Kinder und Jugendlichen sowie der Ort der Übergabe wurden geheim gehalten. Insgesamt sollen sich noch mindestens 50 Minderjährige in den Reihen der Farc befinden. Die Rebellen haben zugesagt, bis zum 1. April alle Kinder zu übergeben.

@ dpa.de