Erdbeben, Mexiko

Mexiko-Stadt - Verzweifelte Menschen, eingestürzte Gebäude, Staubwolken über der Millionenmetropole Mexiko-Stadt: Mindestens 58 Menschen sind bei einem Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko getötet worden.

19.09.2017 - 23:46:05

Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt - Dutzende Tote. Nach Angaben des Seismologischen Instituts lag das Zentrum bei Axochiapan, rund 120 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Mexiko-Stadt. Wegen der Stärke werden noch viele weitere Opfer befürchtet. Nach Angaben des Elektrizitätsunternehmen CFE sind mindestens 3,8 Millionen Menschen ohne Strom. Mexikos Staatspräsident Enrique Peña Nieto berief seinen nationalen Krisenrat ein.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!