Fußball, WM

Mainz - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich erneut gegen eine Aufstockung der WM ausgesprochen.

14.12.2016 - 20:54:05

Löw spricht sich erneut gegen WM-Aufstockung aus. «Für mich ist wichtig, dass es nicht mehr Spiele gibt, als es bislang waren», sagte der 56-Jährige in einem ZDF-Interview. Die Spieler seien bereits jetzt am Limit. «Ich glaube auch, dass die Zuschauer und Fans nicht unendlich viele Spiele mehr sehen wollen, sondern sie wollen Qualität sehen.» Das eigentliche WM-Turnier sollte deshalb nicht länger als bisher dauern und bei 32 Mannschaften bleiben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Watutinki statt Sotschi - DFB-Team bezieht WM-Quartier nahe Moskau. Der DFB hat sich für ein zentrales Quartier nahe des Hauptspielortes Moskau entschieden. «Leicht gefallen» ist dem Bundestrainer die Wahl nicht. Auf das wohlige Confed-Cup-Feeling müssen Deutschlands Fußballer bei der WM in Russland weitgehend verzichten. (Sport, 15.12.2017 - 15:24) weiterlesen...

Fußball-Nationalmannschaft bezieht WM-Quartier nahe Moskau. Für Team und Betreuer sollen dann 72 Zimmer im «Watutinki Hotel Spa Complex» zur Verfügung stehen. Der Deutsche Fußball-Bund entschied sich damit für kurze Wege und optimale Trainingsbedingungen während des Turniers. Auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung könnte die deutsche Elf drei von maximal sieben WM-Partien in Moskau bestreiten. München - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr Basisquartier bei der Weltmeisterschaft 2018 in Watutinki südlich der russischen Hauptstadt Moskau beziehen. (Politik, 15.12.2017 - 14:50) weiterlesen...

In Watutinki - Fußball-Nationalmannschaft bezieht WM-Quartier nahe Moskau. Für Team und Betreuer sollen dann 72 Zimmer im «Watutinki Hotel Spa Complex» zur Verfügung stehen. München - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr Basisquartier bei der Weltmeisterschaft 2018 in Watutinki südlich der russischen Hauptstadt Moskau beziehen. (Sport, 15.12.2017 - 14:18) weiterlesen...

Verletzter Keeper - Neuer: Bin sicher, «dass ich bei der WM im Tor stehe» Berlin - Deutschlands Nationaltorhüter Manuel Neuer ist überzeugt von seiner rechtzeitigen Rückkehr vor der Fußball-Weltmeisterschaft. (Sport, 10.12.2017 - 08:54) weiterlesen...