Fußball, Justiz

Madrid - Die spanischen Finanzbehörden haben Anzeige wegen Steuerhinterziehung gegen Startrainer José Mourinho von Europa-League-Sieger Manchester United erstattet.

20.06.2017 - 14:58:06

ManUnited-Coach Mourinho wegen Steuerhinterziehung angezeigt. Nach Cristiano Ronaldo hat die für Wirtschaftsdelikte zuständige Staatsanwaltschaft somit den nächsten mutmaßlichen Steuersünder aus Portugal im Visier, berichtete die Zeitung «El Confidencial». Dabei gehe es um die Zeit, als Mourinho Real Madrid trainierte. Zwischen 2011 und 2012 soll Mourinho demnach insgesamt 3,3 Millionen Euro an Steuergeldern hinterzogen haben.

@ dpa.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!