Unfälle, Brände

Madrid - Bei mehreren Explosionen in einer Müllverwertungsanlage in Madrid sind rund 30 Menschen verletzt worden.

04.05.2017 - 17:52:05

30 Verletzte bei Explosionen in Müllverwertungsanlage in Madrid. Drei Schwerverletzte wurden ins Krankenhaus gebracht, teilte der Notdienst der spanischen Hauptstadt mit. Das mutmaßliche Unglück ereignete sich in der Gemeinde Arganda del Rey. Sie liegt etwa 25 Kilometer südöstlich vom Madrider Stadtzentrum. Nach Medienberichten wurde Schlimmeres verhindert, weil nach der ersten Explosion andere Fabriken sowie Schulen und Wohnhäuser in einem Umkreis von 500 Metern evakuiert worden seien.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!