Wahlen, Parteien

Macron und Le Pen liefern sich Schlagabtausch im Fernsehen

21.03.2017 - 06:20:05

Macron und Le Pen liefern sich Schlagabtausch im Fernsehen. Paris - In Frankreich ist der Präsidentschaftswahlkampf mit einer ersten Fernsehdebatte in die heiße Phase gestartet. In der Runde der fünf aussichtsreichsten Kandidaten lieferten sich der unabhängige Bewerber Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen einen heftigen Schlagabtausch. Es ging unter anderem um den Islam und um religiöse Symbole im öffentlichen Raum. Macron und Le Pen gelten im Moment als klare Favoriten für den Einzug in die Stichwahl. Die erste Runde der Wahl findet am 23. April statt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Rehlinger: SPD hat Wahlziel nicht erreicht Die Spitzenkandidatin der SPD im Saarland, Anke Rehlinger, hat sich enttäuscht über das Ergebnis ihrer Partei bei der Landtagswahl gezeigt. (Politik, 26.03.2017 - 18:57) weiterlesen...

Arbeitgeberpräsident Kramer warnt vor Rot-Rot-Grün Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer warnt angesichts des Höhenflugs der SPD unter ihrem neuen Vorsitzenden Martin Schulz vor einem Bündnis aus SPD, Linken und Grünen nach der nächsten Bundestagswahl. (Wirtschaft, 26.03.2017 - 15:54) weiterlesen...

Landtagswahlen: Wahlbeteiligung im Saarland steigt Bei den Landtagswahlen im Saarland zeichnet sich am Sonntag eine leicht höhere Wahlbeteiligung als bei der letzten Wahl 2012 ab. (Politik, 26.03.2017 - 14:49) weiterlesen...

Emnid-Umfrage - SPD im Bund zieht mit Union gleich: 33 Prozent. Im Sonntagstrend von Emnid für die «Bild am Sonntag» gewinnen die Sozialdemokraten gegenüber der Vorwoche einen Punkt hinzu und kommen auf 33 Prozent - ebenso wie CDU und CSU. Berlin Die SPD mit Kanzlerkandidat Martin Schulz liegt laut einer neuen Umfrage in der Wählergunst gleichauf mit der Union. (Politik, 26.03.2017 - 12:44) weiterlesen...

Topergebnis ohne Gegenstimme - NRW-SPD zieht mit Schulz an der Spitze in die Bundestagswahl. Jetzt ist der Bundesparteichef auch das Zugpferd seines Heimatverbands für die Eroberung des Kanzleramts. Wieder hat Martin Schulz mit einem Topergebnis einen Spitzenplatz in seiner Partei errungen. (Politik, 26.03.2017 - 09:12) weiterlesen...

Saarland: Startschuss ins Wahljahr Im Saarland haben am Morgen Landtagswahlen begonnen. (Politik, 26.03.2017 - 08:26) weiterlesen...