Fußball, Ausschreitungen

Lyon ? Nach den schweren Ausschreitungen beim Europa-League-Spiel Lyon gegen Besiktas Istanbul sorgt der französische Club sich um die Sicherheit beim Rückspiel in der Türkei.

14.04.2017 - 15:26:06

Zwölf Festnahmen bei Fan-Krawallen in Lyon. «Ich weiß nicht, was man machen soll: Vor leeren Rängen spielen oder woanders spielen?», sagte der Präsident von Olympique Lyon, Jean-Michel Aulas, nach Angaben der französischen Sportzeitung «L'Équipe». «Ich hoffe, dass die Uefa ihrer Verantwortung gerecht wird.» Bei den Krawallen vor dem Hinspiel in Lyon, das die Gastgeber 2:1 gewannen, waren zwölf Personen festgenommen worden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!