EU, Gesundheit

Luxemburg - Ein wegweisendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs wirbelt den deutschen Apothekenmarkt auf.

19.10.2016 - 17:12:05

Deutsche Medikamenten-Preisbindung verstößt gegen EU-Recht. Die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente schränke den grenzüberschreitenden freien Warenverkehr ein und verstoße damit gegen EU-Recht, urteilten die Luxemburger Richter. Wenn hingegen Preiswettbewerb ermöglicht werde, könnten die Patienten profitieren, hieß es. Die aktuelle Preisbindung sei nach dem Urteil nicht mehr auf Versandapotheken im EU-Ausland anwendbar, teilte das Gesundheitsministerium mit.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Verdacht auf Krebsgefahr - Neue EU-Regeln gegen Acrylamid im Essen ab 2019. Nun bringt die EU neue Vorschriften auf den Weg, um den Stoff im Essen zurückzudrängen. Pommes sollen zum Beispiel bald eingeweicht werden. Seit 15 Jahren ist Acrylamid im Gerede, denn Tierversuche deuten auf Krebsgefahr. (Politik, 19.07.2017 - 18:22) weiterlesen...

Krebserzeugend - Neue EU-Regeln gegen Acrylamid im Essen ab 2019. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein. Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide - aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. (Politik, 19.07.2017 - 17:36) weiterlesen...

Gefahr auf dem Teller - Krebs durch Pommes und Co? EU plant Regeln gegen Acrylamid. Experten zufolge sorgt es für ein höheres Krebsrisiko. Die EU-Kommission will deshalb gegen Acrylamid vorgehen. Man sieht es nicht, aber es steckt in Pommes, Keksen und Co: Acrylamid. (Politik, 19.07.2017 - 14:34) weiterlesen...

EU: Entscheidung über Maßnahmen gegen Acrylamid in Pommes. Abgestimmt wird in Brüssel über eine geplante EU-Verordnung, die zum Beispiel für die Auswahl und Verarbeitung von Kartoffeln, aber auch für das Backen von Keksen neue Regeln vorgibt - allerdings nur professionellen Herstellern. Die Gastronomie befürchtet großen Mehraufwand und wehrt sich gegen die geplanten Auflagen. Brüssel - Experten der EU-Länder entscheiden heute über neue Vorgaben für Pommes-Buden und andere Restaurants, mit denen Verbraucher besser vor dem krebsverdächtigen Stoff Acrylamid geschützt werden sollen. (Politik, 19.07.2017 - 09:22) weiterlesen...