Kriminalität, Großbritannien

London - Nach fast dreitägiger Belagerung hat die Londoner Polizei einen Verdächtigen festgenommen, der sich in seinem Wohnhaus verschanzt hatte.

24.10.2016 - 04:54:05

Belagerung von Londoner Haus beendet. Der 46-Jährige sei am Abend von Spezialkräften überwältigt worden, teilte Scotland Yard mit. Die Behörden waren auf das Haus aufmerksam geworden, nachdem sie Berichte über «große Mengen Treibstoff und explosives Material» erhalten hatten, die dort angeblich gelagert wurden. Allerdings hieß es schon vor der Stürmung, Hinweise auf eine Verbindung zum Terrorismus lägen nicht vor. Etwa 80 Anwohner wurden zeitweise in Sicherheit gebracht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!