Regierung, Parteien

London - Mitglieder der konservativen Regierung in Großbritannien führen einem Bericht zufolge geheime Gespräche über einen «weichen» Brexit mit der oppositionellen Labour-Partei.

13.06.2017 - 17:54:06

Geheimgespräche über weichen Brexit?. Die Kabinettsmitglieder wollten Premierministerin Theresa May zu Konzessionen bei der Einwanderung, der Zollunion und dem Europäischen Binnenmarkt drängen, schreibt der «Telegraph». Auch die Einrichtung einer parteiübergreifenden Brexit-Kommission soll zur Debatte stehen. May hatte vor der Wahl mit einem «harten Brexit» gedroht. Ein genauer Termin für den Brexit-Verhandlungen steht noch nicht fest.

@ dpa.de