Terrorismus, Großbritannien

London - Die britische Polizei hat nach dem Londoner U-Bahn-Anschlag mit 30 Verletzten einen dritten Verdächtigen festgenommen.

19.09.2017 - 22:54:05

Londoner U-Bahn-Anschlag: Polizei nimmt dritten Verdächtigen fest. Das teilte Scotland Yard am Abend mit. Demnach handelt es sich um einen 25-jährigen Mann, den die Polizei in Newport nahe der walisischen Hauptstadt Cardiff schnappte. Es ist bereits der dritte Verdächtige in dem Fall. Mehrere Wohnungen wurden durchsucht. Bei dem Anschlag am vergangenen Freitag war eine selbstgebaute Bombe in einer voll besetzten Londoner U-Bahn explodiert. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamierte den Anschlag für sich.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!