Leute, Großbritannien

London - Der Anwalt von Boris Becker hat eine neue Millionenforderung gegen den Ex-Tennisprofi zurückgewiesen.

04.07.2017 - 20:46:07

Becker-Anwalt: Neue Forderung gegen Ex-Tennis-Star unberechtigt. Es handele sich um den untauglichen Versuch, «über öffentlichen Druck eine nicht berechtigte Forderung» gegen Becker durchzusetzen, hieß es in einem Statement des Anwalts Christian-Oliver Moser. Zuvor hatte eine Schweizer Kanzlei eine entsprechende Pressemitteilung verbreitet. Demnach macht ein angeblicher ehemaliger Geschäftspartner eine Forderung in Höhe von 40 Millionen Schweizer Franken geltend.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!