International, EU

Kopenhagen - In Deutschland bleibt das Baden in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten ein sauberes Vergnügen.

23.05.2017 - 12:52:05

EU-Bericht: Deutschland sauberes Badeland. Nach einem neuen EU-Bericht zur Qualität der Badegewässer erfüllen 97,8 Prozent der untersuchten deutschen Badestellen die EU-Mindeststandards. Nur fünf Stellen in Deutschland bekamen den Stempel «mangelhaft»: Es handelt sich um zwei Badeplätze in Niedersachsen am Dümmer, außerdem in Baden-Württemberg um den Finsterroter See in Wüstenrot und die Kocherbadebucht in Künzelsau. In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Stelle in Tremt zwischen Stralsund und Greifswald betroffen.

@ dpa.de