Tarife, Öffentlicher Dienst

Konstruktiv waren sie zwar, die Tarifgespräche zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern für die Landesbediensteten.

31.01.2017 - 17:12:05

Tarifgespräche ohne Ergebnis - Warnstreiks in mehreren Bundesländern schon ab Mittwoch. Sie brachten aber bisher keine zählbaren Ergebnisse. Nun wollen die Beschäftigten angemessen antworten.

Berlin - Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder sollen bereits an diesem Mittwoch beginnen. Nach der ergebnislosen zweiten Tarifrunde sind Arbeitsniederlegungen und Protestaktionen vor allem an Schulen geplant.

Schwerpunkte gibt es nach Angaben der Gewerkschaften in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen.

In Niedersachsen wollen zunächst angestellte Lehrer, Sozialpädagogen, Schulassistenten und Sozialarbeiter an mehreren Schulen in den Ausstand treten. «Es wird sicherlich auch zu Unterrichtsausfällen kommen», sagte Rüdiger Heitefaut von der Lehrer- und Erziehergewerkschaft GEW am Dienstag.

In Nordrhein-Westfalen hat die GEW ihre etwa 10 000 tarifbeschäftigten Mitglieder zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. In Düsseldorf, Köln, Dortmund, Bielefeld und Münster sind Kundgebungen geplant. «Wir gehen von einer hohen Streikbereitschaft aus, wie in den letzten Jahren auch», sagte ein Sprecher in Essen. Nach Schätzung der Gewerkschaft ist etwa jede fünfte Lehrkraft tarifbeschäftigt.

In Mecklenburg-Vorpommern sollen die Gewerkschaften zahlreiche Landeseinrichtungen lahmlegen. Neben den Schulen sollen auch Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Straßen- und Autobahnmeistereien betroffen sein, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mitteilte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!