Notfälle, Luftverkehr

Köln - Nach einem Drohanruf hat die Polizei ein Passagierflugzeug am Flughafen Köln / Bonn unmittelbar vor dem Start geräumt.

14.09.2017 - 12:44:05

Passagierflugzeug in Köln/Bonn nach Drohanruf geräumt. Die Maschine der Fluggesellschaft Turkish Airlines sei bereits auf dem Rollfeld gewesen und dann in die Sicherungsposition zurückgebracht worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die 111 Passagiere, die eigentlich nach Istanbul fliegen wollten, seien mit Bussen zurück zum Terminal gefahren worden. Die Polizei durchsuchte das Flugzeug mit Sprengstoffspürhunden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!