Religion, Terrorismus

Köln - Mit einem Friedensmarsch wollen Muslime in Deutschland heute ein Zeichen gegen Gewalt und islamistischen Terror setzen.

17.06.2017 - 01:28:05

Muslime marschieren in Köln gegen islamistischen Terror. Mehrere tausend Teilnehmer werden zu einer Kundgebung und einem anschließenden Marsch durch die Kölner Innenstadt erwartet. Auch viele Nicht-Muslime und Politiker haben zur Teilnahme aufgerufen. Der Zentralrat der Muslime und die Türkische Gemeinde unterstützen die Aktion. Der größte Islam-Dachverband Ditib nannte sie dagegen unzumutbar für die jetzt im Ramadan fastenden Muslime.

@ dpa.de