Regierung, Parteien

Kiel - Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein haben in Kiel den Koalitionsvertrag offiziell unterzeichnet.

27.06.2017 - 10:46:06

Kieler «Jamaika»-Koalitionsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten die drei Parteien den Weg dafür freigemacht, per Mitgliederentscheid oder Parteitagsbeschluss. Morgen will sich der CDU-Landesvorsitzende Daniel Günther im Landtag zum neuen Ministerpräsidenten wählen lassen. Die neuen Koalitionspartner verfügen im Parlament über 44 der 73 Mandate.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Porträt - Der Wandel des «HC»: Rechtspopulist Strache am Ziel. Der Rechtspopulist Heinz-Christian Strache scheint nun am Ziel seiner Träume. Der dienstälteste Parteichef im Wiener Parlament wird nach zwölf Jahren in der polternden Opposition Vize-Kanzler. Wien - Seine Vergangenheit im Neonazi-Umfeld ist in Österreich als Jugendsünde verziehen. (Politik, 16.12.2017 - 13:28) weiterlesen...

Österreich - ÖVP-FPÖ-Bund steht: Kurz setzt auf Frauen und Experten. Der Präsident sieht nach früheren Zweifeln keine Einwände mehr. Sieben Wochen haben die Verhandlungen gedauert - nun steht die Koalition von Konservativen und Rechtspopulisten in Österreich. (Politik, 16.12.2017 - 13:20) weiterlesen...

SPD-Vize: Ergebnis der Sondierung mit Union ist offen. Die Landesverbände sollten der Sondierungsgruppe aber die Zeit geben zu prüfen, ob es bei der Union nach den Vertrauensbrüchen in der Vergangenheit Veränderungen gebe, sagte Schäfer-Gümbel auf einem Landesparteitag der Thüringer SPD in Erfurt. «Ein Weiterso wird es nicht geben.» Der Thüringer SPD-Nachwuchs hat dem Landesparteitag einen Antrag zur Abstimmung gestellt, eine große Koalition abzulehnen. Erfurt - Für SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel ist das Ergebnis der Sondierungsgespräche mit der Union über eine Regierungsbildung offen. (Politik, 16.12.2017 - 12:50) weiterlesen...

Seehofer pocht auf Begrenzung der Zuwanderung. «Wir brauchen eine Begrenzung der Zuwanderung, damit die Integrationsfähigkeit unsere Landes gelingt», sagte er beim CSU-Parteitag in Nürnberg. «Wir sind ein christlich geprägtes Land und wir bleiben ein christlich geprägtes Land. Das ist wichtig für den Zusammenhalt einer Gesellschaft», betonte er unter Beifall. Kritik an der Flüchtlingspolitik der CSU wies Seehofer zurück. Nürnberg - CSU-Chef Horst Seehofer hat auf eine Begrenzung der Zuwanderung gepocht und sich gegen Vorwürfe wegen der Flüchtlingspolitik seiner Partei gewehrt. (Politik, 16.12.2017 - 10:56) weiterlesen...

Sebastian Kurz - Kontrollierter Polit-Star als neuer Kanzler Österreichs. Sebastian Kurz hat als Österreichs Außenminister manch diplomatischen Mainstream verlassen. Als Mann klarer Worte muss er sich nun als Regierungschef beweisen. Er hat inzwischen europaweit Furore gemacht. (Politik, 16.12.2017 - 10:46) weiterlesen...

Österreich - Parteigremien sollen ÖVP-FPÖ-Bündnis absegnen. Nun müssen die Parteigremien grünes Licht geben. Auf den Tag genau zwei Monate nach der Wahl in Österreich haben sich Konservative und Rechtspopulisten auf eine Regierungszusammenarbeit geeinigt. (Politik, 16.12.2017 - 10:11) weiterlesen...